Sparkasse Karlsruhe2. Platz in der Kategorie „Kooperation in Relation zum Firmenkundenkreditvolumen“

Porträt

Die Sparkasse Karlsruhe wurde deutschlandweit für ihr Privat- und ihr Firmenkundengeschäft ausgezeichnet. In einem anderen Ranking erhielt auch der Bereich Private Banking und Baufinanzierung Einser-Noten. Im Geschäftsgebiet mit rund 530.000 Einwohnern unterhält die Sparkasse Karlsruhe 75 Filialen bzw. SB-Standorte und beschäftigt 1.426 Mitarbeiter.


Kunde / Branche

Kommunaler Verkehrsbetrieb / Straßenbahnbetrieb


Investitionssumme

80,1 Millionen Euro


Herausforderung

  • Kostenintensive Infrastruktur

  • Geringe Deckungsbeiträge

  • Alternde Fahrzeugflotte

  • Hoher Investitionsbedarf für 25 neue Straßenbahnen



  • Lösung

    • Ankauf und Finanzierung der Straßenbahnen

    • Vorfinanzierung während der Bauzeit der Fahrzeuge

    • Back-Lease an das Verkehrsunternehmen



    • Mehrwert für die Sparkasse

      • Vertragskonglomerat aus über 15 Einzelverträgen



      • Mehrwert für das Unternehmen

        • Off-Balance-Finanzierung

        • Lange Leasinglaufzeit über 29 Jahre

        • Planungssicherheit dank fester Leasingraten



        • Fazit

          „Für uns war es ein besonderes Erfolgsmerkmal, in der Sparkassen-Finanzgruppe gemeinsam mit der DAL dieses Know-how auf die Beine zu stellen, mit dem wir unserem Kunden eine ideale Lösung bieten konnten.“

          Marc Seesemann, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Karlsruhe